Sterbehausführung - Der Klassiker

Ein vergessener Ort und eine Stätte lebendiger Erinnerung: Die Führung durch das Sterbehaus lässt Sie das wohl ungewöhnlichste der LutherMuseen entdecken. Sie begleiten den Reformator auf seiner letzten Reise, die ihn – gezeichnet von Alter und Gebrechen, doch als Vermittler in politischen Streitfragen gefordert – im Februar 1546 nochmals in seine Geburtsstadt führte. Für Luther war der Tod nicht das Ende. Und auch seine Geschichte geht weiter: Von der atmosphärischen Inszenierung des Sterbezimmers bis zur Erinnerungskultur unserer Zeit wird deutlich, wie sich mit und seit Luther der Blick auf das Sterben insgesamt verändert hat.

Buchbar zu den regulären Öffnungszeiten

  • Gruppengröße: max. 25 Personen
  • Preis: Eintrittspreis pro Person, zzgl. 35 Euro Führungsgebühr
  • Dauer: 1 Stunde

Adresse & Kontakt

Luthers Sterbehaus

Andreaskirchplatz 7
06295 Lutherstadt Eisleben

Servicebüro

Collegienstraße 54
06886 Lutherstadt Wittenberg

T. 03491 4203 171
E. service@luthermuseen.de