Corona

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns, dass wir unsere Museen wieder für Sie öffnen können. Aufgrund der weiterhin anhaltenden Gefährdungslage im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus' sind einige Punkte für den Besuch in unseren Museen zu beachten.


Bild
Bild
Abbild eines Coronavirus'
  • Innerhalb unserer Museen bitten wir Sie, den vorgeschriebenen Rundgängen durch die Ausstellungen zu folgen, sodass wir einen Gegenverkehr ausschließen können. Da es in unseren historischen Gebäuden an einigen Stellen eng werden kann, bitten wir Sie, sich vorsichtig zu bewegen und den vorgegebenen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten.
  • Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes im gesamten Museum wird empfohlen, um sich und andere vor einer möglichen Infektion zu schützen. 
  • Bei der Teilnahme an Führungen oder den Programmen der Kulturellen Bildung ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes Pflicht, da dort nicht immer die Abstände eingehalten werden können.
  • Bitte informieren Sie sich bzgl. unserer Veranstaltungen und Führungen über die jeweiligen Bedingungen in unserem Kalender auf dieser Website. Bei Interesse an Angeboten der Kulturellen Bildung wenden Sie sich bitte an unsere Kolleg*innen des jeweiligen Standortes.
  • Achten Sie bitte auf regelmäßige Händehygiene. Dies gilt besonders im Vorfeld Ihres Besuches. In unseren Eingangs- und Toilettenbereichen stehen Ihnen hierfür Desinfektions- und Seifenspender zur Verfügung.

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser Servicebüro steht Ihnen gerne für jegliche Auskünfte zur Verfügung. 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in unseren Museen und Ausstellungen.

Ihre LutherMuseen
Wittenberg, Mansfeld & Eisleben